News & Messen Aktuelles

Einfach, flexibel und lichtstark: VARDAflex Tara

Steckbare LED-Unterbauleuchte für Innenanwendung

Mit VARDAflex Tara bringt rutec eine praktische und lichtstarke LED-Leiste für Innenanwendungen auf
den Markt, die als Unterbauleuchte flexibel einsetzbar ist.

Moderne Küchen erfahren heutzutage zunehmend über innovative Lichtlösungen architektonisch und
gesellschaftlich eine völlig andere Wertigkeit. Besondere Bedeutung bekommt dabei die Integration
der idealen Flächen- und Arbeitsplatzbeleuchtung. Die moderne und starre 12 V-LED-Leiste
VARDAflex Tara schafft hier stilistisch und effizient beeindruckende Beleuchtungsergebnisse. Tara ist
ein einfaches und gleichzeitig flexibles Stecksystem, beliebig erweiterbar durch eine Vielzahl
unterschiedlicher Verbinder und erzeugt bei 730 lm/m mit der 5 Watt-Variante in 3000 K ein
durchgängiges, helles Licht. Dunkle Ecken oder schlecht ausgeleuchtete Bereiche gehören mit
VARDAflex Tara der Vergangenheit an. Hinzukommt eine leichte Montage, wahlweise über
schraubbare Clips oder integrierte, leistungsstarke Quadermagnete. Die Leuchte ist dimmbar – auch
mittels Touchfunktion – und lässt sich optional per Infrarot-Bewegungssender aktivieren.

Tara zählt mit zu den Bestsellern des vor kurzem erschienenen und mehr als 100 Seiten umfassenden
Neuheitenkatalog „rutec Lichtinnovationen 2019“. Erstmals befinden sich mit VARDAflex Wallpaper
LED-Flächenplatinen für vollflächige Hinterleuchtung im Portfolio. Zu den weiteren TOP Neuheiten
gehören unter anderem VARDAflex 4inOne Enqe, eine flexible Modulkette für die Beleuchtung
individueller Formen, sowie Trockenbauprofile, die auch für Rundungen geeignet sind.


Hier zum Flyer

 

Zurück